Kontakt Impressum


Aktuelles

16.12.2016 07:06

Bundesprogramm ,,soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt"


Anpassung der Förderbeträge an die Erhöhung des Mindestlohnes zum 1. Januar 2017

Ab dem 1. Januar 2017 beträgt die Förderung je Arbeitsplatz bis zu 1.370 Euro pro Monat bei 30 Wochenstunden. Die förderfähigen Obergrenzen bei 15, 20 bzw. 25 Wochenstunden betragen 690 Euro, 915 Euro bzw. 1.140 Euro. Die Förderrichtlinie für das Bundesprogramm ,,Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt" vom 29. April 2015, veröffentlicht im Bundesanzeiger am 7. Mai 2015 (BAnZ AT 07.05.2015), wird entsprechend geändert.

Diese Richtlinienänderung tritt am 1. Januar 2017 in Kraft und wird am 19. Dezember 2016 im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Zurück