Kontakt Impressum


Aktuelles

21.02.2014 08:23

Jobcenter Burgenlandkreis warnt vor falschen Mitarbeitern


In Weißenfels sind Mitbürger unterwegs, welche sich als Beschäftigte des Jobcenters Burgenlandkreis ausgeben und sich so Zutritt zu Wohnungen zu verschaffen wollen.

Das Jobcenter Burgenlandkreis teilt mit, dass seine Außendienstmitarbeiter/-innen nur in ganz seltenen Einzelfällen ohne Termin vorstellig werden und sich jederzeit ausweisen können.

Im Zweifelsfall sollten Sie sich immer den Dienstausweis vorzeigen lassen. Gern nimmt das Jobcenter Burgenlandkreis Hinweise telefonisch entgegen (03441/2290-499) und bedankt sich bei den betroffenen Bürgern dafür, dass sie das Jobcenter Burgenlandkreis auf diesen Sachverhalt aufmerksam gemacht haben.

Zurück