Kontakt Impressum


Aktuelles

23.12.2021 12:33

Informationen zur Antragstellung


Die Antragstellung ist grundsätzlich ohne Formular (formlos) möglich.

Bitte achten Sie darauf, dass dem formlosen Antrag

  • der Name des Antragstellers
  • eine Anschrift
  • eine Telefonnummer für einen Rückruf

zu entnehmen sind.

Antragsvordrucke stehen Ihnen auf unserer Internetseite www.jobcenter-blk.de (Bereich Leistung, Vordrucke/Formulare) zur Verfügung.

Gern senden wir Ihnen auch die erforderlichen Unterlagen zu, wenn Sie keine Möglichkeit haben diese zu drucken.

Die Antragstellung wirkt nach § 37 Absatz 2 Satz 2 SGB II auf den Ersten des Monats zurück, so dass sich in der Regel keine negativen Auswirkungen für Sie ergeben.

Anträge können postalisch, telefonisch sowie per E-Mail gestellt werden.

Bei Unterlagen, die Sie uns auf elektronischem Weg zukommen lassen wollen, beachten Sie bitte, dass nur nachfolgend aufgeführte Dateianhänge, aus Sicherheitsgründen, bis zu einer Größe von 20 MB angenommen werden. Alle anderen Dateianhänge werden unwiderruflich gelöscht.

Bildformate

JPG, BMP, PNG

Officeformate

alle die am Ende ein X haben (docx, xlsx)

Druckformate

PDF

Andere Formate

ZIP, 7z

Soweit es sich um eine erstmalige Antragstellung handelt und bislang noch keine  Ausweissichtprüfung erfolgt ist, ist die Übermittlung einer Ausweiskopie zur Identitätsprüfung erforderlich. Nach erfolgter Prüfung wird diese aus datenschutzrechtlichen Gründen vernichtet

Abgabe von Originalunterlagen

Das Jobcenter Burgenlandkreis arbeitet mit der elektronischen Akte. Daher werden die Papierunterlagen nach Posteingang digitalisiert, vier Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Bitte reichen Sie daher nur Kopien ein, keine Originale. Originalunterlagen sind nur nach expliziter Aufforderung abzugeben! Sofern Sie Originalunterlagen abgeben und eine Rücksendung erforderlich sein sollte, kennzeichnen Sie diese Unterlagen entsprechend!

Zurück